Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Erste Bäume am Schlossgarten gerodet

© dapd

15.02.2012

Stuttgart 21 Erste Bäume am Schlossgarten gerodet

Die Räumung war am Mittag weitgehend abgeschlossen.

Stuttgart – Nach der weitgehenden Räumung des Stuttgarter Schlossgartens ist am Mittwochmittag mit ersten Rodungen für die Bauarbeiten zum Verkehrsprojekt “Stuttgart 21″ begonnen worden. Am ehemaligen Zentralen Omnibusbahnhof am Rande des Parks wurden Bäume und Sträucher mit Baggern herausgerissen und gehäckselt. Arbeiter kappten mit Motorsägen weitere Gehölze. Eine Sprecherin des Kommunikationsbüros der Bahn sagte auf dapd-Anfrage, dass am Nachmittag zudem Bäume im Schlossgarten gefällt werden sollen.

Die Räumung des Schlossgartens war am Mittag weitgehend abgeschlossen. In Baumhäusern und auf Plattformen in den Ästen harrten noch einige Aktivisten aus. Sie wurden nach und nach von SEK-Beamten aus den Bäumen geholt. Die Polizei hatte am Morgen mit einem Großaufgebot von 2.500 Einsatzkräften das Protestcamp im Mittleren Schlossgarten geräumt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/erste-baeume-am-schlossgarten-gerodet-40172.html

Weitere Nachrichten

Wasser

© über dts Nachrichtenagentur

DESY Forscher entdecken unterschiedliche Arten von Wasser

Flüssiges Wasser existiert in zwei unterschiedlichen Varianten - zumindest bei sehr tiefen Temperaturen. Das zeigen Röntgenuntersuchungen des Hamburger ...

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Gefahrguttransporter baut Unfall auf A 44

Auf der A 44 in NRW hat am Montagabend ein Gefahrguttransporter einen schweren Unfall gebaut. Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen ...

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Weitere Schlagzeilen