Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

04.01.2010

Eröffnungsfeier “Burj Dubai” – Höchster Turm der Welt wird heute eröffnet

Dubai – Im arabischen Emirat Dubai wird heute mit dem „Burj Dubai“ der neue höchste Turm der Welt eröffnet. Zur Eröffnungsfeier werden viele Prominente erwartet, mehr als tausend Sicherheitskräfte werden das Ereignis absichern. Mit einer Höhe von über 800 Metern überragt das Gebäude den bisher höchsten Turm der Welt, den „Taipei 101“ in Taiwan um mehr als 300 Meter. Ursprünglich hatte der Turm nur wenig größer werden sollen als der „Taipei 101“. „Aber als wir das Design entwickelten, stellten wir fest, dass wir in der Lage sein würden, höher zu bauen als geplant – wesentlich höher“, so William Baker, Chefingenieur des Projekts.

Von oben betrachtet stellt der „Burj Dubai“ eine Art Ypsilon dar, drei Gebäudesäulen werden an einer zentralen Achse zusammengeführt. Etwa alle acht der insgesamt 189 Stockwerke, erreichbar über 87 Fahrstühle, verjüngen sich die Säulen. Damit soll dem Turm mehr Stabilität gegeben werden. Bis zu 12000 Arbeiter waren seit Baubeginn im Februar 2004 gleichzeitig im Einsatz. Die unteren Stockwerke sollen als Hotel genutzt werden, darüber befinden sich Wohnungen, Büros und Suiten. Angesichts der finanziellen Krise, in der sich das Emirat Dubai derzeit befindet, hatte der Bau auch Kritik ausgelöst.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eroeffnungsfeier-burj-dubai-hoechster-turm-der-welt-wird-heute-eroeffnet-5539.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Agentur für Arbeit Jobcenter Goslar

Symbolfoto © Rabanus Flavus / Public Domain

Bericht Jobcenter Stade zieht Sexpartner-Fragebogen zurück

Das Jobcenter im niedersächsischen Stade hat einen umstrittenen Fragebogen zurückgezogen, mit dem eine Hartz-IV-Antragstellerin aufgefordert wurde, ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Weitere Schlagzeilen