Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Mehr als die Hälfte der Linksfraktion wird beobachtet

© dapd

28.01.2012

Ernst Mehr als die Hälfte der Linksfraktion wird beobachtet

Bislang war von 27 Abgeordneten die Rede.

Berlin – Die Beobachtung der Linksfraktion im Bundestag dürfte nach Einschätzung des Linke-Vorsitzenden Klaus Ernst deutlich umfangreicher sein als bisher bekannt. “Es sind mindestens 42 Bundestagsabgeordnete unserer Partei im Visier des Verfassungsschutzes. Das ist mehr als die Hälfte der Fraktion”, sagte Ernst dem in Berlin erscheinenden “Tagesspiegel am Sonntag”. Bislang war von 27 Abgeordneten die Rede.

Ernst verwies darauf, dass die Behörden in Niedersachsen, Bayern und Baden-Württemberg eingestanden hätten, dass sie die Abgeordneten aus diesen Ländern ausforschen.

Über das Verfassungsschutzgesetz seien die Verfassungsschutzbehörden zur Zusammenarbeit und zum Austausch der gesammelten Informationen verpflichtet. “Ob Bundesamt oder Landesamt, es spitzelt immer der Verfassungsschutz”, sagte Ernst.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ernst-verfassungsschutz-beobachtet-mehr-als-die-haelfte-der-fraktion-36736.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Spitzel-Affäre um Ditib Generalbundesanwalt ermittelt gegen 16 Tatverdächtige

Die Bundesanwaltschaft ermittelt derzeit gegen 16 Tatverdächtige in der Spitzel-Affäre um Deutschlands größten Islamverband Ditib. Das sagte der ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Grüne Trittin sieht gute Chancen auf Regierung ohne CDU/CSU

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin sieht trotz niedriger Umfragewerte seiner Partei Chancen auf eine Regierungsbeteiligung in Berlin. "In den Umfragen ...

Weitere Schlagzeilen