Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Ernst Barlach Haus zeigt Nolde-Ausstellung

© dapd

20.01.2012

Hamburg Ernst Barlach Haus zeigt Nolde-Ausstellung

“Puppen, Masken und Idole” zeigt die Schau bis 28. Mai.

Hamburg – Die durch Südseereisen inspirierten Werke des Künstlers Emil Nolde bündelt das Hamburger Ernst Barlach Haus ab Sonntag (22. Januar) in einer neuen Ausstellung. Unter dem Titel “Puppen, Masken und Idole” zeigt die Schau bis 28. Mai rund 30 Figurenstillleben sowie mehr als 130 Zeichnungen, Textilien, Masken und Objekte, wie ein Sprecher des Museums am Freitag mitteilte.

Der 1867 geborene Expressionist Nolde war ein passionierter Sammler von kunstgewerblichen Objekten aus aller Welt, welche sich in zahlreichen ab 1911 geschaffenen Werken des Künstlers widerspiegeln. Nolde galt als einer der größten Aquarellisten in der Kunst des 20. Jahrhunderts. Er starb im April 1956 im nordfriesischen Seebüll.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ernst-barlach-haus-in-hamburg-zeigt-nolde-ausstellung-35282.html

Weitere Nachrichten

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

Sportrechte ZDF will mit anderen Interessenten zusammenarbeiten

Das öffentlich-rechtliche ZDF will künftig beim Erwerb von wichtigen Sportrechten mit anderen Interessenten wie der Deutschen Telekom oder Amazon ...

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

Album-Charts Rapper KC Rebell und Summer Cem neue Nummer eins

Die deutschen Rapper KC Rebell und Summer Cem sind mit ihrem Album "Maximum" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Schriftsteller Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis

Der Lyriker Jan Wagner erhält in diesem Jahr den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis. Der Preis soll am 28. Oktober 2017 in Darmstadt verliehen ...

Weitere Schlagzeilen