Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

27.03.2010

Erneuter Streik bei British Airways

London – In Großbritannien ist das Kabinenpersonal der Fluglinie British Airways heute zum zweiten Streik innerhalb einer Woche angetreten. Die Angestellten fordern weiterhin höhere Gehälter und protestieren gegen die geplanten Stellenstreichungen. Das Unternehmen hatte aufgrund von Passagierrückgängen, unbeständigen Kerosinkosten und der zunehmenden Zahl von sogenannten Billigfliegern Einsparungen in Höhe von rund 70 Millionen Euro angekündigt.

Während des viertägigen Streiks mussten rund 43.000 Passagieren umgebucht werden, 17.000 konnten gar nicht fliegen. Durch einen Notfallplan will das Unternehmen die Auswirkungen bei den Streiks eindämmen. Um die Ausfälle zu verringern, greift das Unternehmen während der Arbeitsniederlegung der eigenen Mitarbeiter auf andere Fluglinien und deren Personal zurück. Betroffen ist vor allem der Flughafen Heathrow, von dem ein Großteil der Airline-Flüge startet. Sollte British Airways nicht auf die Forderungen eingehen, warnen die Gewerkschaften vor weiteren Streiks nach Ostern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/erneuter-streik-bei-british-airways-8843.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Oliver Welke Oliver Kahn

© obs / ZDF / Nadine Rupp

UEFA Champions-League FC Bayern gegen Arsenal FC live im ZDF

Die Champions-League-Saison 2016/17 startet durch - mit dem Achtelfinale geht es für die 16 verbliebenen Klubs in die Ko.-Phase. Dazu gehören auch die ...

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Weitere Schlagzeilen