Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Erneuter Streik am Flughafen hat begonnen

© dapd

26.02.2012

Frankfurt Erneuter Streik am Flughafen hat begonnen

Flugausfälle und Wartezeiten zu Wochenbeginn.

Frankfurt/Main – Am Frankfurter Flughafen sind die Vorfeld-Beschäftigten am Sonntagabend wieder in den Streik getreten. Reisende an Deutschlands größtem Flughafen müssen sich daher zum Wochenbeginn erneut auf Flugausfälle und Wartezeiten einstellen. Nach dem Abbruch der Tarifgespräche mit dem Flughafenbetreiber Fraport wollen die knapp 200 Lotsen und Kontrolleure des Vorfelds bis zum Donnerstagmorgen um 5.00 Uhr die Arbeit niederlegen. Die Lufthansa nahm für Montag bereits rund 140 Flüge von und nach Frankfurt aus dem Flugplan.

Mit dem neuen Streik der Gewerkschaft der Flugsicherung geht der erbitterte Arbeitskampf mit Fraport in die nächste Runde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/erneuter-streik-am-flughafen-hat-begonnen-42524.html

Weitere Nachrichten

Skyline von Frankfurt / Main

© über dts Nachrichtenagentur

Brexit Morgan Stanley verdoppelt Personal am Frankfurter Standort

Angesichts des drohenden Bedeutungsverlusts des Finanzplatzes London durch den Brexit will die US-Investmentbank Morgan Stanley ihren Frankfurter Standort ...

Banken-Hochhäuser

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Viele Unschuldige auf „schwarzer Liste“ der Finanzindustrie

In der World-Check-Datenbank, mit der Banken sich gegen potenziell gefährliche Kunden schützen, finden sich offenbar viele unschuldige Menschen und ...

Fahne von Japan

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Investoren werden in EU-Handelspakt mit Japan bevorzugt

Bei dem von Europa angestrebten Handelsvertrag mit Japan sollen politisch heikle Fragen offenbar ausgeklammert und Industriekonzerne zulasten der Bürger ...

Weitere Schlagzeilen