Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

11.11.2009

Erneuter Amoklauf Heute zwei Tote im US-Bundesstaat Oregon

Portland – Im US-Bundesstaat Oregon hat sich heute bereits der dritte Amoklauf in den USA innerhalb weniger Tage ereignet. Der örtlichen Polizei zufolge, hatte ein mit einem Gewehr bewaffneter Täter kurz vor 12 Uhr Ortszeit ein Labor nahe der Stadt Portland betreten und um sich geschossen. Anschließend richtete der Mann die Waffe gegen sich selbst. Eine Angestellte des Labors kam bei dem Angriff ums Leben, zwei weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Offenbar habe zwischen dem Schützen und einer der Frauen eine Verbindung bestanden. Bereits am vergangenen Donnerstag und Freitag starben insgesamt 14 Menschen in den USA infolge von Amokläufen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/erneuter-amoklauf-heute-zwei-tote-in-us-bundesstaat-oregon-3505.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Frankfurt IG Metall

© Epizentrum / CC BY 3.0

IG Metall NRW Arbeitsplätze bei Opel in Bochum nicht gefährdet

Die IG Metall in NRW bereitet sich auf den Verkauf von Opel an den französischen Automobilkonzern PSA vor. "Wir müssen intern bewerten, ob der Deal mit PSA ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen