Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Erneute Proteste in Bukarest

© AP, dapd

16.01.2012

Rumänien Erneute Proteste in Bukarest

Demonstrationen auch in weiteren Städten.

Bukarest – Mehr als 1.000 Menschen haben sich am Montag zu erneuten Protesten gegen die Sparmaßnahmen der Regierung in der rumänischen Hauptstadt versammelt. Zuvor hatte Ministerpräsident Emil Boc vor einer Gefährdung der wirtschaftlichen Stabilität des Landes gewarnt, nachdem am Sonntag nach zunächst friedlichen Protesten bei Straßenschlachten zwischen Demonstranten und der Polizei 59 Menschen verletzt worden waren.

Bei eisigen Temperaturen riefen die Demonstranten in Bukarest am Montag “Freiheit” und hielten Transparente hoch mit der Aufschrift: “Hunger und Armut haben Rumänien im Griff”. Auch in anderen Städten kam es zu kleineren Protesten

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/erneute-proteste-in-bukarest-34482.html

Weitere Nachrichten

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

Schüsse auf US-Abgeordnete Schütze laut Trump tot

Der Mann, der am Mittwoch in der Stadt Alexandria im US-Bundesstaat Virginia auf Abgeordnete geschossen hatte, ist tot. Er sei in einer Klinik gestorben, ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Grüne Von Notz kritisiert Beschlüsse der Innenministerkonferenz

Der stellvertretende Vorsitzende der grünen Bundestagsfraktion, Konstantin von Notz, hat die jüngsten Beschlüsse der Innenministerkonferenz kritisiert. "An ...

Polizei in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Innenministerkonferenz GdP begrüßt Entscheidung für Musterpolizeigesetz

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat die Entscheidung der Innenministerkonferenz (IMK) in Dresden begrüßt, ein Musterpolizeigesetz auf den Weg bringen zu ...

Weitere Schlagzeilen