Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Ermittlungen nach Flugzeugabsturz dauern an

© dapd

02.03.2012

Egelsbach Ermittlungen nach Flugzeugabsturz dauern an

Suche nach zwei noch vermissten Insassen geht weiter.

Egelsbach – Nach dem Flugzeugabsturz mit mindestens drei Toten nahe des Flughafens Egelsbach (Landkreis Offenbach) geht am Freitag die Suche nach zwei noch vermissten Insassen weiter. Die Arbeiten an der Unglücksursache würden wieder aufgenommen, sobald es hell genug sei, sagte eine Polizeisprecherin. Auch die Untersuchungen zur Unglücksursache werden dann fortgesetzt.

Das Flugzeug war am Donnerstagabend in ein Waldstück gestürzt. Beim Aufprall gab es eine Explosion, anschließend brannte das Wrack etwa eine Stunde. Die Maschine war laut Polizei im österreichischen Linz mit Pilot, Co-Pilot sowie drei Passagieren gestartet. Drei Menschen wurden bislang tot geborgen. Ihre Identität ist bisher unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ermittlungen-nach-flugzeugabsturz-dauern-an-43442.html

Weitere Nachrichten

Wasser

© über dts Nachrichtenagentur

DESY Forscher entdecken unterschiedliche Arten von Wasser

Flüssiges Wasser existiert in zwei unterschiedlichen Varianten - zumindest bei sehr tiefen Temperaturen. Das zeigen Röntgenuntersuchungen des Hamburger ...

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Gefahrguttransporter baut Unfall auf A 44

Auf der A 44 in NRW hat am Montagabend ein Gefahrguttransporter einen schweren Unfall gebaut. Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen ...

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Weitere Schlagzeilen