Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Erleichterung über Ausgang des FDP-Mitgliederentscheids

© dts Nachrichtenagentur

17.12.2011

CDU Erleichterung über Ausgang des FDP-Mitgliederentscheids

Berlin – Der Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Volker Kauder, hat sich erleichtert zum Ausgang des FDP-Mitgliederentscheids über den Euro-Rettungsschirm geäußert.

Nun gebe es „in dieser zentralen Frage der deutschen Politik keine Zweifel mehr“, sagte der CDU-Politiker dem „Tagesspiegel am Sonntag“. Unter Bezug auf die FDP-Führungsdiskussion beklagte Kauder allerdings , dass die Koalition „immer wieder Probleme“ in der Außendarstellung habe. Das sei in der vergangenen Woche „leider wieder so“ gewesen.

Kauder kritisierte zugleich den Zusammenschluss von Konservativen in der CDU zu einer eigenen Vereinigung. Er habe nichts gegen Gesprächskreise, sagte Kauder dem „Tagesspiegel am Sonntag“. „Aber es geht nicht, dass so etwas institutionalisiert wird.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/erleichterung-ueber-ausgang-des-fdp-mitgliederentscheids-31592.html

Weitere Nachrichten

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Ischinger Trump macht mir Angst

Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, blickt mit großer Sorge nach Amerika. "Trump macht mir Angst", sagte der Diplomat dem ...

Sicherheitskonferenz am 01.02.2014 in München. Foto: Tobias Kleinschmidt

© Kleinschmidt / MSC / CC BY 3.0 de

Schulz „Steinmeier wird als Präsident Brücken bauen“

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die bevorstehende Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten als "Glücksfall" bezeichnet. "Frank-Walter ...

Weitere Schlagzeilen