Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

03.01.2011

Erika Steinbach fordert Solidarität mit verfolgten Christen

Berlin – Anlässlich der Ermordung von ägyptischen Christen erklärt die Sprecherin für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Erika Steinbach: „Die ägyptische Tragödie mit dem Tod von 21 koptischen Christen wirft ein Schlaglicht auf die schwierige, ja bedrohliche Situation von Millionen Christen weltweit.“

Gerade in den muslimisch geprägten Ländern sind Christen nach Ansicht Steinbachs, zunehmend nicht nur massiver Diskriminierung ausgesetzt, sondern müssen um ihr Leben fürchten. „In den westlichen Ländern wurde diese bedrohlicher werdende Lage für Christen in weitem Maße ignoriert oder bagatellisiert.“

So können nach jetzigem Kenntnisstand Christen weder im Irak, in Eritrea oder in Ägypten unbehelligt ihren Glauben leben, noch sind sie ihres Lebens sicher. „Es ist gut, dass die ägyptische Regierung und muslimische Geistliche Solidarität mit den Opfern zeigen, genau so nötig aber ist die alltägliche Toleranz und der Respekt vor Christen“, so Steinbach weiter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/erika-steinbach-fordert-solidaritaet-mit-verfolgten-christen-18470.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen