Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

09.06.2017

Erhebung Immer mehr ausländische Fahrzeuge auf deutschen Autobahnen

Warum Dobrindt die Ergebnisse bislang nicht veröffentlicht hat, ist unklar.

Berlin – Auf deutschen Autobahnen sind immer mehr ausländische Fahrzeuge unterwegs. Das geht aus der sogenannten Fahrleistungserhebung des Bundesverkehrsministeriums hervor, die der zuständige Ressortchef Alexander Dobrindt (CSU) seit mehr als einem Jahr unter Verschluss hält, berichtet der „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe.

Fahrzeuge mit ausländischem Kennzeichen haben demnach bereits einen Anteil von zwölf Prozent an allen auf Autobahnen gefahrenen Kilometern. Beim Schwerverkehr seien es insgesamt 35 Prozent. Bei Sattelzugmaschinen – also jenen Lkw, die einen beträchtlichen Teil des Schwerverkehrs auf den Autobahnen ausmachen – liege der Anteil sogar bei 41 Prozent.

Aus der Erhebung, die größtenteils 2014 durchgeführt wurde, geht laut „Spiegel“ außerdem hervor, dass jeder in Deutschland zugelassene Pkw im Schnitt rund 13.600 Kilometer pro Jahr fährt. Das sei nur unbedeutend mehr als bei der vorherigen Untersuchung 2002. Vor allem unterscheide sich die Kilometerleistung deutlich nach der Antriebsart: Ein Diesel-Pkw privater Halter fahre rund 17.400 Kilometer pro Jahr, ein Benziner mit 10.400 Kilometern beträchtlich weniger.

Warum Dobrindt die Ergebnisse bislang nicht veröffentlicht hat, ist unklar. „Kaum einer kann sich das erklären“, sagte ein Insider dem „Spiegel“, „zumal die Daten eigentlich auch für die Neuberechnung der Lkw-Maut benötigt werden.“ Auch die für die Erhebung zuständige Bundesanstalt für Straßenwesen wurde von Dobrindts Öffentlichkeitsscheue offenbar überrascht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/erhebung-immer-mehr-auslaendische-fahrzeuge-auf-deutschen-autobahnen-97922.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Schulz will im Juli eigenes „Zukunftskonzept“ vorlegen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will neben dem Regierungsprogramm seiner Partei auch ein kompaktes Konzept für die Zeit nach der Bundestagswahl vorlegen. ...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl am 08.10.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesarchiv Maike Kohl-Richter soll Akten herausgeben

Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl hat sich der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, schriftlich an die Witwe Maike Kohl-Richter gewandt. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Abgas-Skandal Grüne fordern von VW Verlängerung der Gewährleistungsfrist

Die Grünen haben Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) aufgefordert, sich stärker für die Rechte der vom VW-Abgasskandal betroffenen Fahrzeughalter einzusetzen. ...

Weitere Schlagzeilen