Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Erfurter Gremium nimmt seine Arbeit auf

© dapd

16.02.2012

NSU-Untersuchungsausschuss Erfurter Gremium nimmt seine Arbeit auf

Das Gremium ist nicht das erste, welches sich mit dem Jenaer Neonazi-Trio befasst.

Erfurt – Rund hundert Tage nach der Aufdeckung der Zwickauer Terrorzelle trifft sich heute der NSU-Untersuchungsausschuss im Erfurter Landtag zu seiner konstituierenden Sitzung. Die neun Mitglieder haben den Auftrag, ein “mögliches Fehlverhalten der Sicherheits- und Justizbehörden sowie zuständigen Ministerien im Zusammenhang mit Aktivitäten und der Verfolgung von Neonazis” zu ergründen.

Das Gremium ist nicht das erste, welches sich mit dem Jenaer Neonazi-Trio befasst. Auch im Bundestag untersucht ein Ausschuss die möglichen Versäumnisse der Sicherheitsbehörden. Außerdem beteiligt sich eine Bund-Länder-Expertenkommission an der Aufklärung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/erfurter-gremium-nimmt-seine-arbeit-auf-40311.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen