Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Erfolg setzte Unheilig-Sänger zu

© dapd

02.03.2012

Bernd Graf Erfolg setzte Unheilig-Sänger zu

Kraft tankt der Musiker bei seiner Familie.

Hamburg – Der Erfolg seiner Gruppe Unheilig hat dem Sänger Bernd Graf alias „Der Graf“ anfangs schwer zu schaffen gemacht. „2010 war das ereignisreichste Jahr meines Lebens. Alles stürzte auf mich ein“, sagte er dem Stadtmagazin „Prinz“ laut einem Vorabbericht. „Jeder hat an mir gezerrt und wollte etwas von mir haben. Ich war zweimal an dem Punkt, an dem ich echt fertig war.“

Kraft tankt der Musiker bei seiner Familie und geht daher nach Auftritten so gut wie nie auf Partys. „Und wenn doch, trinke ich immer nur Mineralwasser“, sagte Graf. „Weil ich – selbst wenn es 600 Kilometer sind – noch nach Hause fahre, um dort jede freie Minute mit der Familie verbringen zu können.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/erfolg-setzte-unheilig-saenger-zu-43611.html

Weitere Nachrichten

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Weitere Schlagzeilen