Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

30.03.2010

Erdbeben der Stärke 6,9 auf den Andamanen

Port Blair – Auf den Andamanen, einer Inselgruppe im Indischen Ozean, hat sich heute ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben einen Wert von 6,9 auf der Richter-Skala an. Das Beben ereignete sich um 16:54 Uhr Ortszeit (18:54 Uhr deutscher Zeit). Berichte über Schäden oder Opfer lagen zunächst nicht vor. Beben dieser Stärke können regelmäßig im Umkreis von bis zu 70 Kilometern Schäden anrichten. Infolge des Bebens hat das Pazifische Tsunamiwarnzentrum eine Warnung herausgegeben. Es gebe allerdings nur eine geringe Chance, dass sich tatsächlich ein starker Tsunami entwickle, heißt es in der Warnung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/erdbeben-der-staerke-69-auf-den-andamanen-9037.html

Weitere Nachrichten

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Scholz Union soll Steinmeier zum Bundespräsidenten wählen

Im Ringen um die Nachfolge von Joachim Gauck erhöht die SPD den Druck auf Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel. Der stellvertretende ...

Polizei Streifenwagen

© Matti Blume / CC BY-SA 3.0

Niedrige Aufklärungsquote bei Einbrüchen GdP fordert Gesetzesänderung und mehr Personal

Für eine bessere Aufklärungsquote von Einbrüchen fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) eine Änderung des Strafgesetzbuches und mehr Personal. In einem ...

Applestore

© N-Lange.de / CC BY-SA 3.0

SPD Hendricks fordert von Konzernen reparierfähige Handys

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Konzerne wie Apple oder Samsung dazu aufgerufen, reparierfähige Handys anzubieten. "Ich hoffe, das ...

Weitere Schlagzeilen