Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Präsident verspricht Befreiung ausländischer Geiseln

© dapd

18.02.2013

Nigeria Präsident verspricht Befreiung ausländischer Geiseln

Islamistische Splittergruppe Ansaru bekennt sich zu Entführung.

Ibadan – In Nigeria ist nach der Entführung sieben ausländischer Bauarbeiter eine breit angelegte Fahndung nach den Vermissten angelaufen. Präsident Goodluck Jonathan beauftragte die Sicherheitsbehörden am Montag mit der Suche und Befreiung der Geiseln, die im Norden des Landes von Islamisten verschleppt worden waren. Zu der Entführung hatten sich zuvor nigerianische Milizen der Gruppe Ansaru bekannt. In einer E-Mail an Journalisten begründeten die Islamisten ihre Tat damit, dass sich die Bauarbeiter „Verletzungen und Gräueltaten gegen den Islam“ schuldig gemacht hätten, wie der US-Sender CNN berichtete.

Bei den Entführten handele es sich nach Angaben örtlicher Behörden um einen Briten, einen Griechen, einen Italiener und vier Libanesen. Bei dem Überfall in der Stadt Jama’re im Staat Bauchi in der Nacht zum Sonntag war außerdem ein Wachmann getötet worden, wie der Rundfunksender Voice of Nigeria berichtet hatte. Zuvor hätten die Milizen eine Polizeiwache angegriffen und zwei Polizeiautos angezündet.

Behörden sollen „alle notwendigen Maßnahmen ergreifen“

Die Sicherheitsbehörden des Landes seien dazu angehalten worden, „alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um die von Terroristen entführten ausländischen Arbeiter zu lokalisieren und zu retten“, hieß es in einer Stellungnahme des Präsidialbüros. Staatschef Jonathan versicherte den Angehörigen der Geiseln und den Regierungen ihrer Herkunftsländer, dass „alles Mögliche getan wird, um die Geiselnehmer aufzuspüren und die sichere Befreiung der Entführten zu gewährleisten“.

Ansaru gilt als Splittergruppe von Boko Haram, einer Gruppe von islamistischen Kämpfern, die versucht, im Norden Nigerias islamisches Recht durchzusetzen. Schon im Dezember hatte sich Ansaru zur Entführung eines Franzosen bekannt. Die USA unterstellen der Gruppe Verbindungen zum Terrornetzwerk Al-Kaida.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/entfuehrung-nigerias-praesident-verspricht-befreiung-auslaendischer-geiseln-60588.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU-Spendenaffäre Biedenkopf stärkt Merkel im Streit mit Walter Kohl den Rücken

Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen die schweren Vorwürfe von Altkanzler Helmut ...

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Weitere Schlagzeilen