Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Entführter Deutscher im Jemen ist frei

© dapd

02.02.2012

Auswärtiges Amt Entführter Deutscher im Jemen ist frei

Zu den Umständen machte wurden keine Angaben gemacht.

Sanaa/Berlin – Das Auswärtige Amt in Berlin hat am Donnerstag die Freilassung eines im Jemen entführten Deutschen und fünf weiterer Mitarbeiter der Vereinten Nationen bestätigt. “Wir sind froh, dass der Deutsche und die anderen Verschleppten wohlbehalten und unversehrt in Freiheit sind”, sagte eine Sprecherin. Sie seien erst am Donnerstag auf freien Fuß gekommen. Zu den Umständen machte sie keine Angaben. Der Deutsche befinde sich nun in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa in der Obhut der Vereinten Nationen.

Der Verhandlungsführer und jemenitische Elektrizitätsminister Saleh Someh hatte bereits am Mittwoch erklärt, die UN-Mitarbeiter seien freigelassen worden. Sie waren am Dienstag von bewaffneten Stammeskriegern in der Provinz Al-Mahwit verschleppt worden.

Der deutsche Entwicklungshelfer gehörte zu einer Gruppe von UN-Mitarbeitern, zu der auch Bürger aus dem Irak und Kolumbien gehört haben sollen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd, dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/entfuehrter-deutscher-im-jemen-ist-frei-37715.html

Weitere Nachrichten

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Weitere Schlagzeilen