Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

18.01.2013

Rheinland-Pfalz Entflohener Häftling überfällt Bank

Täter flüchtete nach wenigen Minuten ohne Beute zu Fuß.

Nittel – Ein vor einem Jahr aus einem Berliner Gefängnis geflohener Häftling hat offenbar versucht in Rheinland-Pfalz eine Bank auszurauben. Wie die Polizei in Trier mitteilte, habe der bundesweit gesuchte 31-Jährige am Donnerstag eine Bankfiliale in Nittel überfallen. Da die Bank jedoch nicht über Bargeld verfügte und Geschäfte nur über Karte abgewickelt werden können, flüchtete der Täter nach wenigen Minuten ohne Beute zu Fuß.

Der Mann steht zudem im Verdacht, bereits im vergangenen Jahr vier Banküberfälle begangen zu haben, darunter den Raubüberfall auf eine Bank in Thalfang am 12. April 2012.

Der Mann war wegen fünf weiterer Banküberfälle, die er zwischen 2005 und 2008 im Raum Koblenz begangen hatte, zu achteinhalb Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Ende Januar 2012 nutzte er einen Freigang zur Flucht aus einer Justizvollzugsanstalt in Berlin.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/entflohener-haeftling-ueberfaellt-bank-59150.html

Weitere Nachrichten

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Smudo

© über dts Nachrichtenagentur

Smudo „Meine Kinder sollen ihr Leben leben“

Rapper und Hobbyrennfahrer Smudo ist der Meinung, dass seine Kinder unbedingt ihren eigenen Weg gehen sollen. Seine Leidenschaft für Motorsport müssen sie ...

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

US-Bundesstaat Mississippi 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Im US-Bundesstaat Mississippi hat ein Mann acht Menschen erschossen. Die Leichname seien in der Nacht zum vergangenen Sonntag in verschiedenen Häusern im ...

Weitere Schlagzeilen