Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Röttgen: Versorgungssicherheit gewährleistet

© dapd

04.02.2012

Energiewende Röttgen: Versorgungssicherheit gewährleistet

Kritik von SPD-Chef Gabriel und Industrieverbandspräsident Keitel.

Berlin – Die Stromversorgung in Deutschland wird nach Ansicht von Bundesumweltminister Norbert Röttgen auch unter härtesten Bedingungen nicht durch die Energiewende gefährdet. “Gerade in diesen extrem kalten Tagen zeigt sich, dass die erneuerbaren Energien Versorgungssicherheit und Stabilität schaffen”, sagte der CDU-Politiker dem “Tagesspiegel am Sonntag”.

Der Ausbau von Wind und Solar zahle sich aus. Die Einschätzung der Netzbetreiber, wonach es trotz der Kälte und der Stilllegung von acht älteren Atomreaktoren genug Strom gebe, zeige, “dass Horrorszenarien, nach denen die Stromversorgung zusammenbricht und die Preise explodieren, unseriös sind”, sagte Röttgen.

Derweil wirft der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel der Bundesregierung Versagen in der Energiepolitik vor. “Die Energiewende fährt gerade mit Hochgeschwindigkeit vor die Wand”, sagte Gabriel dem “Kölner Stadt-Anzeiger”. Deutschland habe keine Planung für Stromspeicher, der Netzausbau gehe nicht voran. Auch für Energieeffizienz werde nichts getan. “Nichts von dem, was Deutschland braucht, um den Atomausstieg hinzubekommen, wird umgesetzt”, sagte er. Derzeit erlebe man “schlechtes politisches Handwerk”.

Auch der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Hans-Peter Keitel, bemängelte die politische Organisation der Energiewende. So zahle die deutsche Industrie trotz staatlicher Ausnahmeregeln “mit die höchsten Strompreise in Europa”, sagte er dem Nachrichtenmagazin “Focus”. Diese enormen Kostenunterschiede führten dazu, “dass in Deutschland Arbeitsplätze verschwinden”. Eine Energiewende könne nicht politisch bewirkt werden. “Die Umsetzung muss in der Wirtschaft passieren, bei den Unternehmen, die investieren”, sagte Keitel.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/energiewende-roettgen-versorgungssicherheit-gewaehrleistet-38071.html

Weitere Nachrichten

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Muenchen

© Carl Steinbeißer / CC BY-SA 3.0

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Geschäftsklimaindex im Juni auf 115,1 Punkte gestiegen

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni gestiegen: Der Index steht im sechsten Monat des Jahres bei 115,1 Zählern, teilte das Ifo-Institut für ...

Landwirtschaft Agrar

© Hinrich / CC BY-SA 2.0 DE

Bauernpräsident AfD ohne großen Zuspruch unter Landwirten

Bauernpräsident Joachim Rukwied glaubt nicht, dass die AfD bei der anstehenden Bundestagswahl großen Zuspruch unter Landwirten erhalten wird. ...

Blick über Rom

© über dts Nachrichtenagentur

Italien Regierung will Milliarden in Krisen-Banken pumpen

Die italienische Regierung will nun doch bis zu 17 Milliarden Euro in die beiden von der Pleite bedrohten Bankhäuser Veneto Banca und Popolare Vicenza ...

Weitere Schlagzeilen