Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Beschmiertes CDU-Wahlplakat zur Europawahl

© über dts Nachrichtenagentur

22.10.2017

Sonntagstrend CDU und CSU steigen in der Wählergunst

Die Linke verliert einen Punkt.

Berlin – Die Unionsparteien steigen der Wählergunst. Im aktuellen Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für „Bild am Sonntag“ erhebt, klettern CDU/CSU um einen Zähler auf 32 Prozent. Die Linke verliert einen Punkt, sinkt auf 9 Prozent.

SPD (21 Prozent), AfD (12 Prozent), FDP (11 Prozent) und Grüne (10 Prozent) bleiben zur Vorwoche unverändert. Auf die sonstigen Parteien entfallen erneut 5 Prozent.

Für den Sonntagstrend hat Emnid zwischen dem 12. und 18. Oktober genau 2.304 Personen befragt. Frage: „Welche Partei würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahlen wären?“ Die Auswahl der Befragten sei „repräsentativ“, teilte das Institut mit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/emnid-umfrage-sonntagstrend-cdu-und-csu-steigen-in-der-waehlergunst-103282.html

Weitere Nachrichten

SPD-Logo im Willy-Brandt-Haus

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Fraktionsvize Schäfer beklagt Stil der Parteispitze

In der SPD hat es indirekte Kritik am Agieren der von Martin Schulz geführten Parteispitze gegeben. "Es ist kein guter Stil, wenn Medien vor dem ...

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

Schäuble Finanzminister muss kein Fachmann sein

Der scheidende Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich gegen einen Haushaltsexperten als Finanzminister ausgesprochen. "Er muss politisch ...

Katrin Göring-Eckardt

© über dts Nachrichtenagentur

Göring-Eckardt Klimaschutz war schwierigstes Thema bei Sondierung

Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt hat den Themenblock Klimaschutz als das schwierigste Thema bei der ersten Sondierung in großer Runde mit ...

Weitere Schlagzeilen