Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Keine Obszönität: Eminem verbietet Schimpfwörter in seinem Haus

© bang, dts Nachrichtenagentur

09.10.2010

Eminem Keine Obszönität: Eminem verbietet Schimpfwörter in seinem Haus

Los Angeles – Der Rapper Eminem verbietet seinen Kindern Schimpfwörter zu Hause zu benutzen. „Obszönität in meinem Haus? Nein“, stellte der 37-Jährige, der für seine derbe Ausdrucksweise in seinen Songtexten bekannt ist, in der US-Talkshow „60 Minutes“ klar. „Ich bin ein Elternteil und habe Töchter“, deswegen trenne er sein Musikerleben strikt vom Privatleben, um seine Kinder zu schützen.

Eminem hat eine 14-jährige Tochter mit seiner Ex-Frau Kim. Überdies erzieht er auch Lainey, die Tochter seiner ehemaligen Schwägerin und Whitney, Kims Tochter aus einer anderen Beziehung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang, dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eminem-verbietet-schimpfwoerter-in-seinem-haus-16111.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Gina-Lisa Lohfink 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Vergewaltigungsvorwürfe Gina-Lisa Lohfink darf auf niedrigere Strafe hoffen

TV-Model und RTL-"Dschungelcamp"-Bewohnerin Gina-Lisa Lohfink muss für ihre mutmaßlich falschen Vergewaltigungsvorwürfe gegen zwei Männer möglicherweise ...

Weitere Schlagzeilen