Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei entlässt Festgenommenen aus U-Haft

© dapd

30.03.2012

Emder Mordfall Polizei entlässt Festgenommenen aus U-Haft

Aufgrund neuer Ermittlungsergebnisse sei auszuschließen, dass der Berufsschüler der Täter sei.

Emden – Im Fall des Mädchenmordes von Emden hat die Polizei den festgenommenen 17-Jährigen aus der Untersuchungshaft entlassen. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag in Emden mit. Aufgrund neuer Ermittlungsergebnisse sei auszuschließen, dass der Berufsschüler der Täter sei. Die Staatsanwaltschaft Aurich hatte aus diesem Grund die Aufhebung des Haftbefehls beim Amtsgericht in Emden beantragt. Noch am Donnerstag hieß es, der 17-Jährige habe kein Alibi für den Tatzeitpunkt. Zudem habe sich der Berufsschüler bei der Vernehmung in Widersprüche verstrickt.

Gegen den 17-Jährigen wurde am Mittwoch Haftbefehl erlassen. Er stand unter dringendem Tatverdacht, das Mädchen am Samstag in einem Parkhaus in Emden umgebracht zu haben. Der Jugendliche wurde am Dienstagabend im Stadtgebiet von Emden festgenommen. Ein Zeuge hatte den Verdächtigen zuvor auf einem von der Polizei veröffentlichten Überwachungsvideo erkannt.

Die Mordkommission arbeitet den Angaben zufolge weiterhin mit 40 Beamten an dem Fall. Aus der Bevölkerung seien bislang etwa 170 Hinweise eingegangen. Die Ermittler gehen davon aus, dass das Mädchen getötet wurde, um eine vorangegangene Sexualstraftat zu verdecken.

Das elfjährige Mädchen aus Emden wollte mit einem gleichaltrigen Freund zum Entenfüttern radeln und wurde schließlich am Samstagabend tot in dem Parkhaus aufgefunden. Der Fundort soll den bisherigen Ermittlungen zufolge auch der Tatort sein.

 

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd, dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/emden-polizei-entlaesst-festgenommenen-aus-u-haft-48291.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen