Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Anwalt mahnt zu Besonnenheit

© dapd

04.04.2012

Mordfall Lena Anwalt mahnt zu Besonnenheit

„Etwaige Versäumnisse sollten zunächst gründlich aufgeklärt werden“.

Emden – Angesichts der Ermittlungspannen der Polizei im Mordfall der getöteten Lena aus Emden hat der Anwalt der Familie zu Besonnenheit aufgerufen. „Etwaige Versäumnisse sollten zunächst gründlich aufgeklärt werden, um dann auf sicherer Informationsbasis Schlüsse zu ziehen und über Konsequenzen zu entscheiden“, sagte Bernhard Weiner der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ laut Vorabbericht. Zudem warnte er vor „Ferndiagnosen tatsächlicher oder selbsternannter Experten“.

Außerdem kritisierte Weiner das weiterhin hohe Interesse an Lenas Familie. Diese habe „riesengroße Nöte“ und benötige Privatsphäre und Ruhe, sagte er dem Blatt. Die Familie lebe abgeschirmt an einem sicheren Ort. Ihre Wohnung werde von Neugierigen und Medienvertretern belagert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/emden-mordfall-lena-anwalt-mahnt-zu-besonnenheit-49155.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen