Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Joachim Löw

© über dts Nachrichtenagentur

10.10.2014

EM-Qualifikation Löw rechnet mit „heißem Spiel“ gegen Polen

„Uns erwartet ein hartnäckiger und aufsässiger Gegner.“

Warschau – Bundestrainer Joachim Löw rechnet mit einem „heißen Spiel“ gegen Polen am Samstag. „Die Polen werden keine Geschenke verteilen und uns nicht als Weltmeister feiern wollen“, sagte Löw am Freitag. „Uns erwartet ein hartnäckiger und aufsässiger Gegner.“

Nur weil man Weltmeister sei, gewinne man nicht automatisch Spiele: „Gegen den Weltmeister versuchen die Gegner, noch das Letzte herauszukitzeln“, so Löw weiter. Daher müsse das Team „wahnsinnig viel tun“. „Wir müssen ihre Konter vermeiden und sie dabei stören.“ Er sei allerdings optimistisch, dass dies gelingen werde, sagte der Bundestrainer.

Das EM-Qualifikationsspiel in Warschau beginnt am Samstag um 20:45 Uhr.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/em-qualifikation-loew-rechnet-mit-heissem-spiel-gegen-polen-73404.html

Weitere Nachrichten

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Starbucks

© über dts Nachrichtenagentur

Ecclestone „Formel 1 wird geführt wie Filiale von Starbucks“

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat harsche Kritik an den Geschäftsgebaren seiner Nachfolger vom US-Medienkonzern Liberty Media geübt. "Die ...

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Weitere Schlagzeilen