Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Elton John

© über dts Nachrichtenagentur

16.01.2013

Nachwuchs Elton John zum zweiten Mal Vater geworden

Der Junge wurde auf den Namen Elijah Joseph Daniel Furnish-John getauft.

London – Der britische Musiker Elton John ist zum zweiten Mal Vater geworden. Das bestätigten der 65-Jährige und sein Lebenspartner David Furnish dem Magazin „Hello“. Der Junge wurde demnach bereits am 11. Januar von einer Leihmutter in Los Angeles zur Welt gebracht und auf den Namen Elijah Joseph Daniel Furnish-John getauft.

Elton John und Furnish sind bereits Eltern des im Dezember 2010 ebenfalls durch eine Leihmutter ausgetragenen Sohnes Zachary. Die beiden sind seit 2005 verheiratet.

Mit über 570 Millionen verkauften Alben und 320 Millionen Singles zählt Sir Elton John seit den frühen siebziger Jahren zu den erfolgreichsten Musikern in der Geschichte der Popmusik.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/elton-john-zum-zweiten-mal-vater-geworden-59092.html

Weitere Nachrichten

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Smudo

© über dts Nachrichtenagentur

Smudo „Meine Kinder sollen ihr Leben leben“

Rapper und Hobbyrennfahrer Smudo ist der Meinung, dass seine Kinder unbedingt ihren eigenen Weg gehen sollen. Seine Leidenschaft für Motorsport müssen sie ...

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

US-Bundesstaat Mississippi 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Im US-Bundesstaat Mississippi hat ein Mann acht Menschen erschossen. Die Leichname seien in der Nacht zum vergangenen Sonntag in verschiedenen Häusern im ...

Weitere Schlagzeilen