Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

15.09.2009

Ukraine Elton John darf kein Kind adoptieren

„Zu alt“ um ein Kind aus der Ukraine zu adoptieren.

Elton John, der vor einigen Tagen bei einem Besuch in einem ukrainischen Kinderheim Adoptionswünsche äußerte, bekam nun eine Absage der ukrainischen Regierung: Ihm wurde vom ukrainischen Minister Yuriy Pavlenko gesagt, er und sein Lebensgefährte David Furnish seinen „zu alt“ um ein Kind aus der Ukraine zu adoptieren.

Laut Angaben des Ministers ist der Altersunterschied zwischen dem 62-jährigen Sänger Elton John und dem Baby Namens Lev zu groß, um eine Adoption zu gewähren. Außerdem würde Johns und Furnishs Partnerschaft in der Ukraine nicht als offizielle Ehe gelten, fügte der Minister hinzu. Eine Stellungnahme Elton Johns zu dieser Absage ist noch nicht bekannt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/elton-john-darf-kein-kind-adoptieren-1617.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen