Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schüler in Klassenraum

© dts Nachrichtenagentur

17.09.2012

Bildungshistoriker Eltern dürfen kein Feindbild Schule aufbauen

„Die Eltern machen den Unterricht ja nicht.“

Berlin – Bildungshistoriker Heinz-Elmar Tenorth warnt Eltern davor, ihren Kindern die Schule als Feindbild zu vermitteln. Natürlich sollten sie ihren Nachwuchs bei schlechten Noten trösten, sagte der 67-jährige Wissenschaftler in einem Interview mit dem Magazin „Focus-Schule“. „Gleichzeitig ist es wichtig, dem Kind Verständnis für die Kriterien der Schule zu vermitteln und ihm zu bestätigen, dass die Anforderungen einen gewissen Grad an Objektivität und Legitimität haben. Sonst nimmt es die Rückmeldung nicht ernst.“

Den Konflikt zwischen Eltern und Lehrern um die Betreuung und die Leistungen der Schüler gebe es bereits so lange wie die Schule selbst, so Tenorth zu „Focus-Schule“. Um ihn zu entschärfen, sollten Eltern und Lehrkräfte sich stärker in den jeweils anderen hineinversetzen und ihre eigenen Grenzen respektieren. „Die Eltern machen den Unterricht ja nicht. Und umgekehrt wollen sie nicht, dass der Lehrer zu Hause mit am Küchentisch sitzt.“

Tenorth ist Professor für Historische Erziehungswissenschaft an der Humboldt-Universität Berlin. Er hat zwei erwachsene Töchter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eltern-duerfen-kein-feindbild-schule-aufbauen-56676.html

Weitere Nachrichten

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Zentralrat der Muslime Mazyek nach eigenen Angaben auf „ISIS-Todesliste“

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, wird nach eigenen Angaben von der Terrororganisation "Islamischer Staat" gejagt - und eine ...

Wohnungsanzeigen

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Ausländer werden bei Wohnungssuche benachteiligt

Menschen mit ausländischen Namen werden laut einer Studie bei der Wohnungssuche in Deutschland benachteiligt. Der Untersuchung des "Spiegels" und des ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Verhaltensökonom Risiko von Terroranschlägen wird überschätzt

Angesichts der Angst vieler Deutscher vor Terroranschlägen im Urlaub rät der Verhaltensökonom Horst Müller-Peters von der Technischen Hochschule Köln zu ...

Weitere Schlagzeilen