Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

05.01.2012

Eishockey Eishockey-Legende Xaver Unsinn ist tot

Füssen – Der ehemalige Eishockey-Bundestrainer Xaver Unsinn ist tot. Wie der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) mitteilte, starb Unsinn am Mittwoch nach schwerer Krankheit im Alter von 82 Jahren in Füssen. Der DEB würdigte „Mr. Eishockei“ als „einen hervorragenden Spieler, einen herausragenden und verdienten Trainer“.

Xaver Unsinn gewann als Spieler zwischen 1946 und 1960 acht Meisterschaften mit dem EV Füssen und nahm an drei Weltmeisterschaften und zwei Olympiaden teil. Insgesamt absolvierte er 72 Länderspiele und erzielte dabei 24 Treffer.

Zwischen 1975 und 1977 sowie 1982 und 1990 trainierte Unsinn die DEB-Auswahl, bevor er das Amt aus gesundheitlichen Gründen niederlegen musste. Sein größter Erfolg als Trainer war der Gewinn der Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Innsbruck 1976.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eishockey-legende-xaver-unsinn-ist-tot-32989.html

Weitere Nachrichten

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Josip Drmic 2015

© Steindy / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga Drmic kämpft um Comeback bei Borussia Mönchengladbach

Josip Drmic hat sich nach seinem Knorpelschaden Gedanken um seine Karriere gemacht. Doch er hat nicht aufgegeben und kämpft um sein Comeback. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen