Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

19.04.2011

Eishockey: Der EHC Eisbären Berlin ist deutscher Meister

Wolfsburg – Ein 4:5 stand am Ende auf der Anzeigetafel – ein weiterer Sieg für die Eisbären aus Berlin, die somit zum fünften Mal deutscher Eishockey-Meister sind. Nachdem die Eisbären aus Berlin schon die ersten beiden Final-Spiele der „Best-of-Five“-Serie gewonnen hatten, ging es im dritten Spiel für Wolfsburg um alles. Mit einem Sieg hätten die Wolfsburger ein weiteres Spiel in der Serie erzwingen können, um so die Chance auf den Meistertitel zu wahren. Die Eisbären hingegen brauchten nur noch einen Sieg, um sich die deutsche Eishockey-Meisterschaft zu sichern.

Unter diesen Voraussetzungen startete die Partie in das erste Drittel. Hier konnten die Wolfsburger nach acht Minuten mit 1:0 in Führung gehen doch nur 90 Sekunden später konnten die Eisbären zum 1:1 ausgleichen. In der 19.Minute kam es dann zur erneuten Führung für die Wolfsburger, mit diesem 2:1 ging es dann auch in die Drittelpause.

Das zweite Drittel ging dann mit 0:2 Toren an die Eisbären aus Berlin, die somit mit einer 2:3-Führung in die zweite Drittelpause gingen. Diese Führung konnten die Wolfsburger aber schon nach 46 Sekunden im dritten Drittel wieder ausgleichen, jedoch konterten die Eisbären nur 2 Minuten später mit dem 3:4. Auch dadurch ließen sich die Wolfsburger nicht beeindrucken, die ihrerseits nach 2 Minuten zum 4:4 ausglichen. Die Entscheidung fiel dann in der 57. Minute, in welcher die Eisbären zum 4:5 einschossen. So endete dann auch das Spiel.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eishockey-der-ehc-eisbaeren-berlin-ist-deutscher-meister-20875.html

Weitere Nachrichten

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Deutschland und Dänemark trennen sich 1:1

Die deutsche Nationalelf und die Auswahl aus Dänemark haben sich im Freundschaftsspiel am Dienstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Partie begann ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga DFL-Chef will Vermarktung im Ausland vorantreiben

DFL-Chef Christian Seifert will die Vermarktung des deutschen Bundesligafußballs im Ausland weiter vorantreiben und sieht auf dem internationalen Markt ...

Fans von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Peter Bosz als neuer BVB-Cheftrainer verpflichtet

Der Niederländer Peter Bosz wird neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Er erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2019, ...

Weitere Schlagzeilen