Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

19.04.2011

Eishockey: Der EHC Eisbären Berlin ist deutscher Meister

Wolfsburg – Ein 4:5 stand am Ende auf der Anzeigetafel – ein weiterer Sieg für die Eisbären aus Berlin, die somit zum fünften Mal deutscher Eishockey-Meister sind. Nachdem die Eisbären aus Berlin schon die ersten beiden Final-Spiele der „Best-of-Five“-Serie gewonnen hatten, ging es im dritten Spiel für Wolfsburg um alles. Mit einem Sieg hätten die Wolfsburger ein weiteres Spiel in der Serie erzwingen können, um so die Chance auf den Meistertitel zu wahren. Die Eisbären hingegen brauchten nur noch einen Sieg, um sich die deutsche Eishockey-Meisterschaft zu sichern.

Unter diesen Voraussetzungen startete die Partie in das erste Drittel. Hier konnten die Wolfsburger nach acht Minuten mit 1:0 in Führung gehen doch nur 90 Sekunden später konnten die Eisbären zum 1:1 ausgleichen. In der 19.Minute kam es dann zur erneuten Führung für die Wolfsburger, mit diesem 2:1 ging es dann auch in die Drittelpause.

Das zweite Drittel ging dann mit 0:2 Toren an die Eisbären aus Berlin, die somit mit einer 2:3-Führung in die zweite Drittelpause gingen. Diese Führung konnten die Wolfsburger aber schon nach 46 Sekunden im dritten Drittel wieder ausgleichen, jedoch konterten die Eisbären nur 2 Minuten später mit dem 3:4. Auch dadurch ließen sich die Wolfsburger nicht beeindrucken, die ihrerseits nach 2 Minuten zum 4:4 ausglichen. Die Entscheidung fiel dann in der 57. Minute, in welcher die Eisbären zum 4:5 einschossen. So endete dann auch das Spiel.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eishockey-der-ehc-eisbaeren-berlin-ist-deutscher-meister-20875.html

Weitere Nachrichten

Berti Vogts 2012

© Садовников Дмитрий / CC BY-SA 3.0

Vogts Klinsmanns direkte Art kommt nicht immer gut an

Nach der Entlassung von Jürgen Klinsmann als Trainer der Fußball-Nationalmannschaft der USA hat sich Berti Vogts zu den Gründen geäußert. "Jürgen ist ...

Roger Schmidt 2015 Bayer Leverkusen

Roger Schmidt, deutscher Fußballtrainer © Fuguito / CC BY-SA 3.0

Bayer 04 Leverkusen Geschäftsführer Schade gibt Trainer Schmidt Rückendeckung

Trotz der derzeit kritischen Lage von Bayer 04 Leverkusen steht Geschäftsführer Michael Schade hinter dem Coach. "Wir haben keine Trainer-, sondern eine ...

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

Weitere Schlagzeilen