Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

27.12.2010

Eishockey Berliner Eisbären besiegen Hamburg Freezers mit 6:0

Hamburg – In der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) haben die Eisbären aus Berlin den Hamburg Freezers am Sonntag eine empfindliche 6:0-Niederlage beigebracht. Die Tore für die Hauptstädter im Spiel in der Hamburger O2 World erzielten zweimal Andre Rankel, Florian Busch, Jens Baxmann, Frank Hördler und TJ Mullock.

„Meine Mannschaft hat derzeit kein Selbstvertrauen. Der dritte Treffer hat uns das Genick gebrochen, danach hat fast jeder Berliner Schuss gesessen“, zeigte sich der Hamburger Coach Benoit Laporte nach dem Spiel enttäuscht. Es war für den neuen Trainer bereits die zweite Niederlage im zweiten Spiel.

Die Berliner Eisbären klettern mit dem Sieg auf Platz drei der Tabelle. Die Hamburger Freezers verbleiben mit 33 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eishockey-berliner-eisbaeren-besiegen-hamburg-freezers-mit-60-18293.html

Weitere Nachrichten

Eishockey

© Nick Jewell, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

Eishockey-WM Schweden Weltmeister

Die Schweiz hat bei der Eishockey-WM in Stockholm und Helsinki eine Sensation verpasst und im Finale gegen Gastgeber Schweden mit 1:5 (1:2, 0:0, 0:3) ...

Saale Bulls Halle - Starbulls Rosenheim

© über dts Nachrichtenagentur

Eishockey Reform der unteren Spielklassen geplant

Das deutsche Eishockey steht vor einer grundlegenden Reform in den unteren Spielklassen. "Wir haben alle juristischen Möglichkeiten geprüft und die ...

Eishockey

© über dts Nachrichtenagentur

Eishockey Schweizer U20-Team zieht in WM-Viertelfinale ein

Das Schweizer Eishockeyteam ist in das Viertelfinale der U20-WM eingezogen. Allerdings mussten die Eidgenossen nach ihrer 3:4-Niederlage gegen Tschechien ...

Weitere Schlagzeilen