Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Verkauf in einem Kaufhaus

© dts Nachrichtenagentur

31.05.2012

Statistisches Bundesamt Ein­zel­handels­um­satz im April ge­sun­ken

Im Vergleich zum März 2012 stieg der Umsatz real um 0,6 Prozent.

Wiesbaden – Der Ein­zel­handels­um­satz in Deutschland ist im April 2012 real um 3,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr ge­sun­ken. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Im Vergleich zum März 2012 stieg der Umsatz real um 0,6 Prozent.

Der Einzelhandel mit Lebensmitteln, Getränken und Tabakwaren setzte real 5,9 Prozent weniger um als im Vorjahr. Dabei lag der Umsatz bei den Supermärkten, SB-Warenhäusern und Verbrauchermärkten um 6,0 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat.

Im Facheinzelhandel mit Lebensmitteln wurde 4,1 Prozent weniger als im April 2011 umgesetzt

Im Einzelhandel mit Nicht-Lebensmitteln waren die Umsätze im April 2012 ebenfalls niedriger als im Vorjahr. Hier lag in fünf der sechs Unterbranchen der Umsatz unter dem Wert des Vorjahresmonats.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/einzelhandelsumsatz-im-april-gesunken-54533.html

Weitere Nachrichten

Steak auf einem Grill

© über dts Nachrichtenagentur

Fleischbranche Koalition will Missbrauch von Werkverträgen stoppen

CDU, CSU und SPD wollen den Missbrauch von Werkverträgen in der Fleischindustrie stoppen und dabei Schlachtkonzerne in die Pflicht nehmen. Wie die "Neue ...

Vater, Mutter, Kind

© über dts Nachrichtenagentur

Familienministerium Arbeitswelt ist familienfreundlicher geworden

Die Arbeitswelt in Deutschland ist laut eines Berichts des Bundesfamilienministeriums in den vergangenen Jahren familienfreundlicher geworden. Der ...

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht EU prüft neues Wachstumsprogramm für Griechenland

Die Europäische Union prüft neue Maßnahmen, um das Wirtschaftswachstum in Griechenland langfristig anzukurbeln. Dies geht aus einem internen Papier der ...

Weitere Schlagzeilen