Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Thomas Schaaf

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

30.05.2014

Eintracht Frankfurt Neuer Trainer Schaaf dämpft Erwartungen

„Es geht darum, einen guten Fußball anzubieten.“

Frankfurt – Der neue Trainer von Eintracht Frankfurt, Thomas Schaaf, hat die Erwartungen der Fans an die neue Saison gedämpft. „Wenn man bisher den Klassenerhalt als Ziel ausgegeben hat und muss drei der wichtigsten Spieler abgeben, dann sollte man sich in den Zielen etwas begrenzen“, sagte Schaaf im Gespräch mit dem Radiosender hr1. „Es geht darum, einen guten Fußball anzubieten, man muss sich mit der Mannschaft identifizieren können.“

Ohne Sebastian Jung, Sebastian Rode und Pirmin Schwegler, die den Verein verlassen, „sind wir natürlich in einer Situation, dass wir Qualität verlieren“. Man könne diesen Verlust aber auch positiv sehen: „Das ist für andere die Chance, sich hervorzutun.“

Der Kader sei auch ohne die bisherigen Führungsspieler gut aufgestellt, so der langjährige Trainer von Werder Bremen weiter. „Man hat über die letzten Jahre gut gearbeitet“, lobt er seinen Vorgänger Armin Veh. Wie die Mannschaft künftig aussehen werde, wisse er jetzt noch nicht, sagte Schaaf im Gespräch mit dem Radiosender.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eintracht-frankfurt-neuer-trainer-schaaf-daempft-erwartungen-71255.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen