Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Einspruchsfrist für Google Street View läuft ab

© dts Nachrichtenagentur

15.10.2010

Einspruchsfrist für Google “Street View” läuft ab

Berlin – In den 20 größten Städten Deutschlands läuft am Freitag (24 Uhr) die Einspruchsfrist gegen Googles Internetdienst „Street View“ ab. Ist die Frist verstrichen, veröffentlicht Google Bilder von Gebäuden und Grundstücken aus Städten wie Berlin, Dresden, Frankfurt/Main, Hamburg oder München. Wie viele Bürger von ihrem Einspruchsrecht Gebrauch gemacht haben, konnte Google-Deutschland-Sprecherin Lena Wagner nicht genau sagen. Einige Anträge seien doppelt eingereicht worden oder könnten nicht eindeutig zugeordnet werden.

Um sicher zu gehen, sollten die Nutzer das Online Tool auf der Seite von Google-Maps nutzen. Auch Nutzer außerhalb der ersten 20 Städte können bereits jetzt Einspruch gegen die Veröffentlichung von Bildern ihrer Wohnung oder ihres Grundstücks einlegen. „Damit ist man auf der sicheren Seite und braucht sich nicht um weitere Fristen zu kümmern“, so der Hamburger Datenschützer Johannes Casper.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/einspruchsfrist-fuer-google-street-view-laeuft-ab-16253.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen