Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Einigung auf Schuldenschnitt für Griechenland in Sicht

© dapd

21.01.2012

Griechenland Einigung auf Schuldenschnitt für Griechenland in Sicht

Internationale Troika in Athen eingetroffen.

Athen – Die griechische Regierung hat bis nach Mitternacht mit den privaten Gäubigern über einen Schuldenschnitt für das Land verhandelt. Die Gespräche sollten am Samstag fortgesetzt werden. Ein Regierungssprecher zeigte sich zuversichtlich, dass es schon “sehr bald” zu einer Einigung über den Schuldenschnitt kommt. Auch aus Kreisen der EU hieß es, eine Einigung noch am Wochenende sei möglich.

Die Verhandlungen mit Vertretern des Internationalen Bankenverbandes (IIF) führten am Freitag Ministerpräsident Lukas Papademos und Finanzminister Evangelos Venizelos. Die Regierung kam am gleichen Tag auch zu ersten Gesprächen mit der Troika aus EU-Kommission, Europäischer Zentralbank und Internationalem Währungsfonds zusammen, bei denen es um weitere Finanzhilfen geht.

Die Troika muss die Umsetzung der Reformmaßnahmen überprüfen und analysieren, ob die bisher geplante Hilfe von 130 Milliarden Euro aus den Euro-Staaten und der mögliche Verzicht auf Forderungen in Höhe von 100 Milliarden Euro seitens der Banken zur Sicherung der griechischen Schuldentragfähigkeit ausreichen. Nur bei Zustimmung der Troika erhält Griechenland die nächste Rate des internationalen Rettungspakets.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/einigung-auf-schuldenschnitt-fur-griechenland-in-sicht-35297.html

Weitere Nachrichten

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Scholz Union soll Steinmeier zum Bundespräsidenten wählen

Im Ringen um die Nachfolge von Joachim Gauck erhöht die SPD den Druck auf Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel. Der stellvertretende ...

Applestore

© N-Lange.de / CC BY-SA 3.0

SPD Hendricks fordert von Konzernen reparierfähige Handys

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Konzerne wie Apple oder Samsung dazu aufgerufen, reparierfähige Handys anzubieten. "Ich hoffe, das ...

Barbara Hendricks SPD 2015

© Jakob Gottfried / CC BY-SA 3.0

Bundesumweltministerin EU-Kommissionspräsident biedert sich bei Kritikern an

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker "Anbiederung" bei Europa-Kritikern vorgeworfen, weil er ...

Weitere Schlagzeilen