Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Einführung rückt näher

© dapd

12.03.2012

Finanztransaktionssteuer Einführung rückt näher

Über die Steuer wird in der EU bereits seit Jahren gestritten.

Brüssel/Berlin – Die Einführung einer Steuer auf Finanzgeschäfte in Europa rückt offenbar näher. Am Dienstag wollen die Finanzminister der 27 EU-Staaten erstmals darüber beraten, wie die „Süddeutsche Zeitung“ (Montagausgabe) berichtet. „Die Finanztransaktionssteuer steht auf der Agenda des Treffens in Brüssel“, bestätigte ein Sprecher der dänischen Ratspräsidentschaft. Dänemark führt derzeit die Geschäfte der EU.

Über die Steuer wird in der EU bereits seit Jahren gestritten. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und acht seiner europäischen Kollegen forcieren jetzt die Debatte. In einem gemeinsamen Brief an die dänische Finanzministerin Margrethe Vestager drängen die neun Ressortchefs auf eine schnelle Entscheidung. Der Brief ist von den Finanzministern Deutschlands, Frankreichs, Spaniens, Österreichs, Belgiens, Finnlands, Portugals und Griechenlands sowie von Italiens Ministerpräsident Mario Monti unterschrieben. Monti ist in Personalunion auch Finanzminister seines Landes.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/einfuehrung-rueckt-naeher-45292.html

Weitere Nachrichten

Alice Weidel AfD 2016

© MAGISTER / CC BY-SA 3.0 DE

Alice Weidel AfD ist frühestens 2021 koalitionsfähig

Alice Weidel, eine der beiden frisch gekürten AfD-Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl, sieht ihre Partei in den nächsten Jahren klar in der ...

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

Umfrage zur NRW-Landtagswahl SPD und CDU wieder gleichauf

Drei Wochen vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen liegen SPD und CDU erstmals seit Oktober 2016 wieder gleichauf. Beide Parteien kommen in der ...

Horst Seehofer CSU

© Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0 DE

Beckstein Seehofer soll nicht für eine volle Legislatur antreten

Der frühere bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) hat seinen Amtsnachfolger Horst Seehofer aufgefordert, seine Amtszeit im Falle einer ...

Weitere Schlagzeilen