Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Sigmar-Gabriel

© Arne Müseler / arne-mueseler.de / CC BY-SA 3.0 DE

03.02.2013

Gabriel Eine Woche Politikauszeit für seine kranke Tochter

„So ein kleiner Mensch zeigt täglich, was wirklich wichtig ist.“

Berlin – Nach den Angaben von SPD-Chef Sigmar Gabriel hat im Ernstfall seine Familie immer Vorrang vor der Politik. „Als meine Tochter vor zwei Wochen sehr krank wurde und mit hohem Fieber sogar ins Krankenhaus musste, bin mit ihr fast eine Woche in der Kinderklinik im Eltern-Kind-Zimmer geblieben“ sagte Gabriel im Interview in „Bild am Sonntag“.

Der Parteivorsitzende sagte alle politischen Termine ab und betreute die 10 Monate alte Marie im Krankenhaus nahe seiner niedersächsischen Heimatstadt Goslar. Gabriel begründete seine Entscheidung für seine Tochter mit seinen Vatergefühlen: „Ich hätte es mir nicht verziehen, sie dort alleine zu lassen, denn meine Frau musste arbeiten. So ein kleiner Mensch zeigt täglich, was wirklich wichtig ist.“

Gabriel war erst im Dezember vergangenen Jahres mit seiner Ehefrau Anke von Magdeburg nach Goslar gezogen, wo die Zahnärztin eine Praxis übernommen hat. Der SPD-Chef zeigte sich optimistisch, dass er für seine Tochter ein präsenter Vater sein kann: „Ich hoffe es. Und so ein kleines Kind erinnert täglich daran, dass man Politik nicht zu wichtig nehmen soll.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eine-woche-politikauszeit-fuer-seine-kranke-tochter-59594.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Klaus von Dohnanyi wirft Schulz „Entgleisung“ vor

Der frühere Hamburger Bürgermeister Klaus von Dohnanyi hat SPD-Chef Martin Schulz für dessen Vorwürfe gegen Kanzlerin Angela Merkel kritisiert. "Wenn ...

Spielendes Kind

© über dts Nachrichtenagentur

Programmentwurf CDU will Familienpolitik in den Vordergrund stellen

Die CDU will im Falle eines Wahlsieges einen Rechtsanspruch auf Nachmittagsbetreuung für Grundschulkinder einführen und Familien beim ersten Erwerb einer ...

Christian Lindner

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Laschet und Lindner unterzeichnen Koalitionsvertrag

Die Parteivorsitzenden von CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet und Christian Lindner, haben am Montag ihren Koalitionsvertrag unterzeichnet. ...

Weitere Schlagzeilen