newsburger.de Nachrichten aus aller Welt

Nowitzki Eine Woche Pause für verletzten Nowitzki

Knapper Dallas-Sieg.

New Orleans – Ohne ihren deutschen Superstar Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA bei den New Orleans Hornets knapp gewonnen. Die Texaner setzten sich am Samstag (Ortszeit) 83:81 durch und beendeten damit eine Serie von elf Auswärtsniederlagen in Folge gegen die Hornets. NBA-Champion Dallas verbesserte mit dem Erfolg seine Saisonbilanz auf zehn Siege und sieben Niederlagen. Die Mavericks liegen auf Platz acht der 15 Mannschaften umfassenden Western Conference.

Mavericks-Coach Rick Carlisle verzichtete auf Nowitzki, der an Knieproblemen laboriert. Die Rolle von Deutschlands Sportler des Jahres auf dem Feld übernahm Mavericks-Zugang Lamar Odom, der gemeinsam mit Delonte West bester Werfer seines Teams war. Beide Profis brachten es auf jeweils 16 Punkte. Carl Landry glänzte mit 19 Zählern für die Hornets.

Carlisle will Nowitzki für weitere drei Spiele schonen und auf den 33-Jährigen vorübergehend verzichten. Der deutsche Korbjäger verpasst die Mavs-Partien am Montag gegen die Phoenix Suns, am Mittwoch gegen die Minnesota Timberwolves sowie am Freitag gegen die Utah Jazz. Nowitzki brauche eine Pause von acht Tagen in Folge, sagte der Trainer.

“Wenn es nach Dirk ginge, würde er spielen”, erklärte der Carlisle, “aber im Moment ist es das Beste, sich die Zeit zu nehmen, ein paar Dinge in Ordnung zu bringen. Am nächsten Sonntag geht es Dirk dann hoffentlich besser.” Carlisle sagte, Nowitzki werde in den kommenden Tagen härtere Trainingseinheiten einlegen und mehrmals am Tag Schichten im Fitnessstudio einlegen.

22.01.2012 © dapd / newsburger.de

Weitere Meldungen

Nowitzki „Ich bin über Basketball hinweg“

Nach seinem Karriereende vor sechs Monaten hat der ehemalige NBA-Profi der Dallas Mavericks, Dirk Nowitzki, nach eigenen Angaben nur einmal einen Basketball in der Hand gehalten. ...

Cheerleading Sportminister schlägt Schaffung von gemischten Teams vor

Nach der Abschaffung der Cheerleader beim Basketballclub Alba Berlin schlägt Bundessportminister Horst Seehofer (CSU) die Schaffung von gemischten Tänzergruppen als moderne Lösung vor. ...

NBA-Star Schröder Umzug in die USA war „Kulturschock“

Basketball Toronto Raptors gewinnen als erstes kanadisches Team NBA-Titel

Dirk Nowitzki „Langsam sickert die Leere durch“

NBA Nowitzki beendet Basketball-Karriere

Basketball Dirk Nowitzki überholt Wilt Chamberlain in NBA-Scorerliste

NBA Nowitzki schließt Posten beim DBB aus

Basketball-WM Nowitzki und Kleber glauben an deutschen Erfolg

Basketball Schröder will Nowitzki als Aushängeschild beerben

Basketball NBA-Star Schröder verlangt mehr Respekt aus Deutschland

Nowitzki-Mentor Geschwindner NBA-Superstar Curry wird den Basketball verändern

Basketball-EM Deutschland scheidet in der Vorrunde aus

Basketball Gavel darf für Deutschland starten

Dirk Nowitzki „Olympia ist schon im Hinterkopf“

NBA Dirk Nowitzki bereitet Karriereende vor

NBA Dirk Nowitzki für All-Star Game nominiert

Nowitzki Ich habe so hart trainiert wie noch nie

Basketball-Pokal Ulm und Berlin im Finale

Basketball Nowitzki feiert dritten Sieg in Folge

« Vorheriger ArtikelNächster Artikel »