Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Ein Mensch stirbt auf A 57

© dapd

14.02.2012

Massenkarambolage Ein Mensch stirbt auf A 57

Ein Mensch wird bei dem Unfall getötet und mehrere verletzt.

Dormagen – Mehrere in Brand gesteckte Plastikrohre haben auf der Autobahn 57 bei Dormagen zu einer Massenkarambolage geführt. Dabei wurde in der Nacht zum Dienstag ein Mensch getötet, 14 Personen wurden verletzt, zwei von ihnen schwer. Mehr als 20 Fahrzeuge waren nach Polizeiangaben in den Unfall verwickelt, die Autobahn bleibt bis auf Weiteres gesperrt. Wegen der Sperrung der A 57 kam es zu Behinderungen auf den angrenzenden Fernstraßen.

Unbekannte hatten gegen Mitternacht auf einem asphaltierten Weg unter der Autobahn Plastikrohre in Brand gesetzt. Der aufsteigende Qualm behinderte die Sicht auf der Autobahn stark, so dass es zu den Zusammenstößen kam. Weil die Brücke infolge des Unfalls einsturzgefährdet war, konnten die Unfall-Fahrzeuge zunächst nicht geborgen werden.

Das beschädigte Bauwerk soll im Laufe des Tages auf seine Statik überprüft werden. Die Ermittlungen zu den Brandstiftern dauert an. Das Landeskriminalamt wurde eingeschaltet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ein-mensch-stirbt-auf-a-57-39901.html

Weitere Nachrichten

Wasser

© über dts Nachrichtenagentur

DESY Forscher entdecken unterschiedliche Arten von Wasser

Flüssiges Wasser existiert in zwei unterschiedlichen Varianten - zumindest bei sehr tiefen Temperaturen. Das zeigen Röntgenuntersuchungen des Hamburger ...

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Lehrermangel in Bayern Frühpensionierungen werden ausgesetzt

Der Lehrermangel an Grund-, Mittel-, und Förderschulen in Bayern ist so groß, dass das Kultusministerium zu drastischen Mitteln greift: Wie die ...

Weitere Schlagzeilen