Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

„Ein ganz normaler Prozess

© dapd

20.02.2012

Gauck-Nominierung „Ein ganz normaler Prozess“

Döring spielt Konflikt mit Union in Bundespräsidentenfrage herunter.

Berlin – FDP-Generalsekretär Patrick Döring hat den plötzlichen Schwenk seiner Partei zugunsten des Präsidentschaftskandidaten Joachim Gauck verteidigt. “Es ist ein ganz normaler Prozess, dass (…) man auch als Partner sagen muss, welche der Persönlichkeiten der FDP am nächsten steht”, sagte Döring am Montag im Radiosender HR-Info. Die Liberalen seien zu dem Ergebnis gekommen, “dass das Joachim Gauck ist”.

Den Streit mit dem Koalitionspartner, der Union, spielte der FDP-Politiker herunter: “So wie wir in anderen Situationen manchmal überzeugt werden konnten, konnten wir in diesem Fall deutlich machen, dass Joachim Gauck mit seinem Lebensweg und seiner Geschichte ein guter Bundespräsident sein wird.” Union und FDP hatten sich am Sonntagabend nach zum Teil schwierigen Verhandlungen auf den ostdeutschen Theologen und ersten Leiter der Stasi-Unterlagen-Behörde als Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten geeinigt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ein-ganz-normaler-prozess-41021.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Politologe Trump ein „Hyperpopulist“

Der Direktor des Zentrums für Demokratie- und Friedensforschung der Universität Osnabrück, Ulrich Schneckener, hat Donald Trump als "Hyperpolulisten" ...

Von der Leyen 2014 CDU Bundesverteidigungsministerin

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

Nach US-Wahl Von der Leyen fordert mehr sicherheitspolitische Eigenständigkeit

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) geht davon aus, dass sich die Europäer nach der US-Wahl auf "grundlegende Veränderungen" einstellen ...

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

“Stern”-RTL-Wahltrend SPD legt wieder zu – FDP verliert

Die SPD kann sich im stern-RTL-Wahltrend erstmals seit fünf Wochen wieder verbessern: Im Vergleich zur Vorwoche legt sie um einen Punkt zu auf 23 Prozent, ...

Weitere Schlagzeilen