Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

27.01.2010

Ein Ausbrecher aus JVA Münster gefasst

Essen/Münster – Einer der beiden Ausbrecher der JVA Münster ist heute Nachmittag im Essener Stadtteil Frohnhausen festgenommen worden. Laut Angaben der Polizei Münster sei der Flüchtige Besim D. bei einer Fahrzeugkontrolle aufgefallen. Über den Verbleib des zweiten Ausbrechers sei zur Zeit nichts bekannt, so die Polizei weiter. Der 34-jährige D. war am 19. Januar 2010 zusammen mit dem 25-jährigen Amir H. aus der Justizvollzugsanstalt Münster ausgebrochen. Nach den Flüchtigen wurde seitdem gefahndet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ein-ausbrecher-aus-jva-muenster-gefasst-6368.html

Weitere Nachrichten

SPD-Logo im Willy-Brandt-Haus

© über dts Nachrichtenagentur

Ökonom SPD-Steuerkonzept entlastet auch Facharbeiter und Gutverdiener

Mit dem auf dem Parteitag beschlossenen Steuerkonzept will die SPD vor allem Bezieher kleiner und mittlerer Einkommen entlasten. Nach Berechnungen des auf ...

Thomas Oppermann

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Oppermann sieht SPD bestens aufgestellt für den Wahlkampf

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann sieht die SPD für den kommenden Wahlkampf bestens aufgestellt. "Wir haben einen hervorragenden Kandidaten. ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Weitere Schlagzeilen