Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Ehrhoff und Seidenbergs mit Heimniederlagen

© dapd

15.02.2012

NHL Ehrhoff und Seidenbergs mit Heimniederlagen

Stürmer Jochen Hecht war bei den Sabres erneut nicht im Einsatz.

Berlin – Nationalspieler Christian Ehrhoff hat mit den Buffalo Sabres in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL eine klare 1:4 (0:1, 1:0, 0:3)-Heimniederlage gegen die New Jersey Devils hinnehmen müssen. Ehrhoff kam am Dienstagabend (Ortszeit) vor 18.690 Zuschauern auf eine Eiszeit von 20:07 Minuten, Stürmer Jochen Hecht war bei den Sabres erneut nicht im Einsatz. Buffalo liegt nun auf Platz 14 der 15 Teams umfassenden Eastern Conference.

Für Dennis Seidenberg und die Boston Bruins war im Heimspiel gegen die New York Rangers ebenfalls nichts zu holen. Vor 17.565 Fans kassierte der Stanley-Cup-Titelverteidiger eine 0:3 (0:2, 0:0 , 0:1)-Niederlage, die auch der deutsche Nationalspieler mit 20:43 Minuten Einsatzzeit nicht verhindern konnte. Trotzdem ist Boston weiterhin Zweiter im Osten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ehrhoff-und-seidenbergs-mit-heimniederlagen-40122.html

Weitere Nachrichten

Eishockey

© Nick Jewell, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

Eishockey-WM Schweden Weltmeister

Die Schweiz hat bei der Eishockey-WM in Stockholm und Helsinki eine Sensation verpasst und im Finale gegen Gastgeber Schweden mit 1:5 (1:2, 0:0, 0:3) ...

Saale Bulls Halle - Starbulls Rosenheim

© über dts Nachrichtenagentur

Eishockey Reform der unteren Spielklassen geplant

Das deutsche Eishockey steht vor einer grundlegenden Reform in den unteren Spielklassen. "Wir haben alle juristischen Möglichkeiten geprüft und die ...

Eishockey

© über dts Nachrichtenagentur

Eishockey Schweizer U20-Team zieht in WM-Viertelfinale ein

Das Schweizer Eishockeyteam ist in das Viertelfinale der U20-WM eingezogen. Allerdings mussten die Eidgenossen nach ihrer 3:4-Niederlage gegen Tschechien ...

Weitere Schlagzeilen