Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeiauto Archiv

© über dts Nachrichtenagentur

07.08.2017

Ehestreit eskaliert Mann verletzt Ehefrau und tötet sich selbst

Auch die Schwester der 33-jährigen Ehefrau wurde an den Händen verletzt.

Miltenberg – Im unterfränkischen Landkreis Miltenberg hat am Montagvormittag ein 39-Jähriger seine getrennt lebende Ehefrau mit einem Messer schwer verletzt und sich anschließend selbst getötet. Nach Angaben der Polizei war es zuvor bei einem Treffen zu einem Streit gekommen.

Auch die Schwester der 33-jährigen Ehefrau wurde an den Händen verletzt, erst dem Schwager gelang es, das Tatmesser zu sichern. Der schließlich entwaffnete Ehemann holte anschließend ein weiteres Messer und fügte sich damit selbst eine tödliche Verletzung zu.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat die Ermittlungen übernommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ehestreit-eskaliert-mann-verletzt-ehefrau-und-toetet-sich-selbst-100242.html

Weitere Nachrichten

Gefängnis

© über dts Nachrichtenagentur

Baden-Württemberg Zahl der Häftlinge deutlich gestiegen

Die Justizvollzugsanstalten in Baden-Württemberg befinden sich nach Angaben des Landesjustizministers Guido Wolf (CDU) "in einer extremen ...

Berliner Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht 400 Berliner Polizisten wollen zu Bundesbehörden wechseln

Rund 400 Berliner Polizeibeamte wollen offenbar aus Frustration über ihren Dienstalltag und die schlechte Bezahlung zu einer Bundesbehörde wechseln. ...

"FreeDeniz" auf Axel-Springer-Hochhaus

© über dts Nachrichtenagentur

Fall Yücel WeltN24 klagt in Straßburg

Am Freitag hat auch die WeltN24 GmbH wegen der fortdauernden Inhaftierung ihres Türkei-Korrespondenten Deniz Yücel Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof ...

Weitere Schlagzeilen