Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Ehemaliger US-Präsident Bill Clinton wird Veganer

© dts Nachrichtenagentur

19.08.2011

Clinton Ehemaliger US-Präsident Bill Clinton wird Veganer

Washington – Der ehemalige US-Präsident Bill Clinton hat nach seinen eigenen Worten seine Vorliebe für Gemüse entdeckt. Wie Clinton, der am Freitag seinen 65. Geburtstag feierte, im Interview mit dem US-Sender CNN erzählte, ernährt er sich seit Neuestem vegan. Der ehemalige Präsident habe Fleisch, Eier, Milchprodukte und fast alle Öle von seinem Speiseplan gestrichen. „Ich mag das Gemüse, das Obst, die Bohnen, alles, was ich jetzt esse“, so Clinton. „Ich fühle mich gut und ich habe auch mehr Energie.“ Zudem habe er seit seiner Ernährungsumstellung bereits zehn Kilogramm abgenommen.

Clinton war zuvor als Liebhaber von Barbecues und Schnellrestaurants bekannt. Sein damaliger Lebensstil hatte sich allerdings auf seine Gesundheit ausgewirkt, im Jahr 2004 unterzog sich Clinton einer vierfachen Bypass-Operation.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ehemaliger-us-praesident-bill-clinton-wird-veganer-26359.html

Weitere Nachrichten

Möwe auf einem Müllhaufen am Meer

© über dts Nachrichtenagentur

Faktenpapier Umweltbundesamt beklagt starke Vermüllung an Nord- und Ostsee

Die Vermüllung an der deutschen Nordsee und deren Küstenabschnitte ist weiterhin besorgniserregend. Das geht aus einem "Faktenpapier" des Umweltbundesamtes ...

Deutsche Botschaft im Ausland

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Anschlag in Kabul sollte gezielt deutsche Botschaft treffen

Der Bombenanschlag von Kabul mit 160 Toten und mehr als 450 Verletzten am Mittwoch vergangener Woche sollte offenbar gezielt die deutsche Botschaft ...

Menschen in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehrheit ändert Verhalten trotz neuer Terroranschläge nicht

Trotz der erneuten Terroranschläge in Europa verändern drei Viertel der Deutschen einer N24-Emnid-Umfrage zufolge ihr Verhalten nicht. 75 Prozent der ...

Weitere Schlagzeilen