Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

20.12.2009

Ehefrau von Tiger Woods will angeblich alleiniges Sorgerecht

Orlando – Elin Nordegren, Ehefrau des in die Schlagzeilen geratenen Golfprofis Tiger Woods, will bei einer Scheidung angeblich das alleinige Sorgerecht und zudem die Hälfte seines auf knapp 200 Millionen Euro geschätzten Vermögens. Das berichtet die britische Boulevard-Zeitung „News of the World“ unter Berufung auf eine Freundin der 34-Jährigen. Woods und Nordegren haben zwei Kinder im Alter von zwei Jahren und 10 Monaten. Nach einem Autounfall Ende November waren in US-Medien immer neue Spekulationen über angebliche Affären des Golfers aufgekommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ehefrau-von-tiger-woods-will-angeblich-alleiniges-sorgerecht-5104.html

Weitere Nachrichten

Ankara Türkei

© Charismaniac / CC BY-SA 3.0

Linke Bundesregierung muss türkische Opposition unterstützen

Die LINKE-Politikerin Evrim Sommer hat die Bundesregierung zu einem anderen Umgang mit der Türkei aufgefordert. "Es ist an der Zeit, einen ...

Jens Spahn CDU

© Stephan Baumann / CC BY-SA 3.0

CDU Spahn fordert niedrigere Mehrwertsteuer

Jens Spahn, parlamentarischer Staatsekretär im Bundesfinanzministerium, hat eine umfassende Reform des deutschen Mehrwertsteuersystems vorgeschlagen. ...

Alexander Gauland AfD

© blu-news.org / CC BY-SA 2.0

AfD Gauland bereit zu Kompromiss bei Petrys „Zukunftsantrag“

AfD-Vize Alexander Gauland signalisiert Kompromissbereitschaft in Bezug auf den umstrittenen "Zukunftsantrag" von Parteichefin Frauke Petry. "Ich halte den ...

Weitere Schlagzeilen