Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Ehefrau verteidigt US-Soldaten nach Amoklauf

© AP, dapd

26.03.2012

Fernsehinterview Ehefrau verteidigt US-Soldaten nach Amoklauf

Karilyn Bales bezeichnet Vorwürfe als „unglaublich“ – Ehemann „sehr mutig und tapfer“.

Seatac/USA – Die Ehefrau des wegen der Tötung von 17 afghanischen Zivilisten angeklagten US-Soldaten Robert Bales hat ihren Mann in einem Fernsehinterview verteidigt. Die gegen ihn erhobenen Anschuldigungen seien „unglaublich“, sagte Karilyn Bales am Montag dem US-Sender NBC. Ihr Mann sei sehr mutig und tapfer und sei den Streitkräften nach den Anschlägen vom 11. September 2001 beigetreten, um „seine Familie, seine Freunde und sein Land zu schützen“.

Bales wird vorgeworfen, vor rund zwei Wochen seine Militärbasis im Süden Afghanistans verlassen und neun afghanische Kinder sowie acht Erwachsene getötet zu haben. „Er liebt Kinder, er ist selber wie ein großes Kind“, sagte seine Frau. „Ich weiß nicht, was geschehen ist, aber er würde nicht … Er liebt Kinder und er würde so etwas nicht tun.“

US-Ermittler gehen mittlerweile davon aus, dass Bales nach einem ersten Angriff wieder in den Stützpunkt zurückkehrte, bevor er seinen Amoklauf fortsetzte. Derzeit ist der 38-jährige Vater von zwei Kindern im Militärgefängnis von Fort Leavenworth im US-Staat Kansas inhaftiert. Karilyn Bales hat seit seiner Festnahme zwei Mal mit ihrem Mann telefoniert. Der Soldat habe seine Frau kurz nach dem Massaker sowie vergangene Woche aus dem Militärgefängnis angerufen, sagte der Anwalt der Frau, Lance Rosen. Sie hätten über Familienangelegenheiten gesprochen und ihre gegenseitige Liebe bekräftigt.

Die Familie hat einen Fond eingerichtet, um die Prozesskosten für Bales zu bezahlen. Nur wenige Tage vor dem Amoklauf hatte Karilyn Bales das Haus der Familie zum Verkauf ausgeschrieben. Neben finanziellen Problemen hatten die Bales unter anderem auch darunter gelitten, dass Bales trotz mehrerer Auszeichnungen im vergangenen Jahr eine erhoffte Beförderung nicht erhalten hatte, wie Karilyn Bales in ihrem Blog berichtete.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ehefrau-verteidigt-us-soldaten-nach-amoklauf-47598.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen