Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

28.05.2011

EHEC: Zeugin weist auf verseuchtes Wasser als Quelle in Spanien hin

Bern/Berlin – Auf eine mögliche Ursache der Kontamination spanischer Gurken mit dem Darmkeim EHEC hat eine Zeugin hingewiesen, die sich den Schweizer Behörden offenbart hat. Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ berichtet, besuchte die Frau die Schweiz, als die Durchfallerkrankung in ihr ausbrach. Sie berichtete, sie habe als Feldarbeiterin in der Nähe der südspanischen Stadt Murcia gearbeitet. Als brisant werteten die Beamten nach „Focus“-Informationen, was die Spanierin über die Anbaumethoden ihrer Arbeitgeber berichtete. Sie nannte zwei Firmen, die Abwässer für die Bewässerung ihrer Plantagen benutzt hätten. Die Firmen exportierten Obst, Tomaten, Gurken und Auberginen.

Experten halten diesen Verseuchungsweg für plausibel. Der Direktor des Instituts für Hygiene und Umweltmedizin in Aachen, Wolfgang Dott, sagte „Focus“: „In trockenen Zeiten greifen Landwirte manchmal auf eigene Wasserreservoirs zurück, die kontaminiert sein können.“

Überrascht sind Fachleute von der Geschwindigkeit, mit der sich der Erreger über ganz Deutschland ausbreitet. „Focus“ liegt dazu eine Lieferliste eines der Empfänger einer fraglichen Gurkenlieferung aus Andalusien vor. Die Liste zeigt, dass alleine diese Lieferung an acht verschiedene Einzelhändler in Norddeutschland ging.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ehec-zeugin-weist-auf-verseuchtes-wasser-als-quelle-in-spanien-hin-20949.html

Weitere Nachrichten

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Behandlungen im Ausland Krankenkassen könnten 18 Milliarden sparen

328 Milliarden kosten deutsche Patienten pro Jahr - Tendenz steigend. Eine Studie zeigt: Die Krankenkassen könnten 18 Milliarden Euro sparen, wenn sie ...

Weitere Schlagzeilen