Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

05.06.2011

EHEC-Erreger könnte aus Biogasanlagen kommen

Augsburg – Auf der Suche nach dem Ursprung des gefährlichen Darmkeims EHEC halten führende Veterinär- und Labormediziner die Herkunft des tödlichen Erregers aus Biogasanlagen für möglich. So würden in den Gärbehältern der Biogasanlagen Bakterien entstehen, die es bislang nicht gegeben habe, sagte Bernd Schottdorf, Gründer des größten privaten Medizinlabors Europas Schottdorf MVZ in Augsburg der „Welt am Sonntag“.

Demnach würden sich die Bakterien in den Anlagen kreuzen und miteinander verschmelzen. Allerdings sei noch unerforscht, was dort genau passiere. Die entstandenen Mischungen aus Krankheitserregern würden laut Schottdorf dann auf die Äcker gebracht. Daher sei es unbedingt nötig, die Biogasanlagen in Deutschland schnell auf mögliche Krankheitserreger zu untersuchen, so Schottdorf. Andernfalls drohe die Gefahr, dass es auch in Zukunft zu Epidemien mit bekannten oder neuen Erregern kommen könnte.

Der Fachverband Biogas verwies hingegen darauf, dass eine Hygienisierung für Biogasbetreiber laut EU-Hygiene-Richtlinien vorgeschrieben sei. Mögliche Erreger seien nach Erhitzung des Gärsubstrats mit Sicherheit inaktiviert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ehec-erreger-koennte-aus-biogasanlagen-kommen-21084.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen