Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

10.06.2011

EHEC: BKA schließt Bio-Terroranschlag aus

Wiesbaden – Das Bundeskriminalamt schließt aus, dass der EHEC-Ausbruch in Deutschland einen terroristischen Hintergrund hat. In einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin „Focus“ sagte BKA-Präsident Jörg Ziercke: „Grundsätzlich ist der Bioterrorismus ein Thema, dem sich die Sicherheitsbehörden intensiv widmen. Es gab in der Vergangenheit immer wieder Anhaltspunkte dafür, dass sich Terrororganisationen vereinzelt mit der Beschaffung biologischer Stoffe beschäftigt haben, letztendlich aber ohne Erfolg.“

Mit Blick auf die EHEC-Krise sehe Ziercke jedoch „keinerlei Anzeichen, die auf einen terroristischen Hintergrund hindeuten. Das sind Verschwörungstheorien.“ Der BKA-Präsident sieht derzeit keine Gefahr von Terrorangriffen, die von Bakterien, Viren oder Gift ausgehen. “ Wir haben keinerlei Hinweise darauf, dass derartige Szenarien im Moment in Deutschland realisiert werden könnten“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ehec-bka-schliesst-bio-terroranschlag-aus-21411.html

Weitere Nachrichten

Sting

© über dts Nachrichtenagentur

"Salon" Sting macht am liebsten im Weinkeller Musik

Der britische Musiker Sting, der auf seinem toskanischen Gut gemeinsam mit seiner Frau selbst Wein produziert, ist bisher nicht zum echten Winzer geworden: ...

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

Niederbayern 20-jähriger Pkw-Fahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

Auf der Staatsstraße 2144 im niederbayerischen Landkreis Kelheim ist am Mittwochnachmittag ein 20 Jahre alter Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben ...

Tanzende in einem Techno-Club

© über dts Nachrichtenagentur

Marteria „Habe mit dem Feierwahnsinn und dem Nachtleben abgeschlossen“

Der Rapper Marteria ist partymüde: "Ich habe mit dem Feierwahnsinn und dem Nachtleben abgeschlossen", sagte er dem Magazin "Business Punk" (Ausgabe ...

Weitere Schlagzeilen