Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Sebastian Edathy

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

06.03.2014

"Dokumente platziert" Edathy sorgt sich um eigene Sicherheit

Dokumente platziert, die veröffentlicht werden, falls ihm etwas zustoße.

Berlin – Der Ex-SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy macht sich offenbar Sorgen um seine persönliche Sicherheit. Er habe Dokumente mit „der ganzen Geschichte“ an mehreren verschiedenen Orten platziert und diese würden automatisch veröffentlicht, falls ihm etwas zustoße, schrieb Edathy am Donnerstag in Englisch auf seiner Facebook-Seite.

„To whom it may concern: the papers with the whole story are located in a lot of different places and will be published the moment sth happens to me“, so Edathy wörtlich. Weitere Angaben machte er zunächst nicht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/edathy-sorgt-sich-um-eigene-sicherheit-69749.html

Weitere Nachrichten

Tabletten

© über dts Nachrichtenagentur

Arzneimittel-Lieferengpässe Ärzte wollen politische Lösung

Der Deutsche Ärztetag hat eine rasche politische Lösung für Lieferengpässe bei Medikamenten und Impfstoffen angemahnt. Das ...

Flughafen Düsseldorf

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Manchester-Attentäter legte Zwischenstopp in Düsseldorf ein

Der mutmaßliche Attentäter von Manchester hat vier Tage vor seinem Bombenanschlag auf einem Flug von der Türkei ins Vereinigte Königreich einen ...

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Weitere Festnahmen nach Anschlag in Manchester

In Manchester sind am Donnerstagmorgen zwei weitere Verdächtige im Zusammenhang mit dem Anschlag vom Montagabend festgenommen worden. Das teilte die ...

Weitere Schlagzeilen