Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Sebastian Vettel Red Bull Formel 1

© Ryan Bayona / CC BY 2.0

24.09.2013

Ecclestone Vettels Übermacht wird zu Ende gehen

Dies sei dann eine Chan­ce für Fer­ra­ri und Mer­ce­des.

London – For­mel-1-Boss Ber­nie Ec­cles­to­ne (82) geht nicht davon aus, dass Sebastian Vettels Siegeszug endlos so weitergeht.

„Sebas­ti­ans Do­mi­nanz wird zu Ende gehen, viel­leicht schon 2014. Dann haben wir völ­lig neue Autos, neue Mo­to­ren, neue Re­geln“, sagte Ec­cles­to­ne der „Bild-Zeitung“. Dies sei dann eine Chan­ce für Fer­ra­ri und Mer­ce­des, zu Vet­tel auf­zu­schlie­ßen. „Nächs­tes Jahr wird nicht un­be­dingt der beste Renn­fah­rer zum Cham­pi­on, son­dern das beste Auto holt den Titel.“

Über die Pfiffe gegen den Weltmeister sagt Ecclestone: „Die Buh­ru­fe gehen nicht gegen Se­bas­ti­ans Cha­rak­ter. Der ist ta­del­los. Die Fans pfei­fen wegen Vet­tels Über­macht. Er lässt Fer­nan­do Alon­so und Lewis Ha­mil­ton keine Chan­ce, ist so do­mi­nant wie Senna oder Schu­mi zu be­stimm­ten Zei­ten.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ecclestone-vettels-uebermacht-wird-zu-ende-gehen-66255.html

Weitere Nachrichten

Berti Vogts 2012

© Садовников Дмитрий / CC BY-SA 3.0

Vogts Klinsmanns direkte Art kommt nicht immer gut an

Nach der Entlassung von Jürgen Klinsmann als Trainer der Fußball-Nationalmannschaft der USA hat sich Berti Vogts zu den Gründen geäußert. "Jürgen ist ...

Roger Schmidt 2015 Bayer Leverkusen

Roger Schmidt, deutscher Fußballtrainer © Fuguito / CC BY-SA 3.0

Bayer 04 Leverkusen Geschäftsführer Schade gibt Trainer Schmidt Rückendeckung

Trotz der derzeit kritischen Lage von Bayer 04 Leverkusen steht Geschäftsführer Michael Schade hinter dem Coach. "Wir haben keine Trainer-, sondern eine ...

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

Weitere Schlagzeilen